Mehr als nur Software Lösungen, die Credit- und Risk Management effizienter machen und Ansprech­partner, die Ihre Branche kennen
SHS Viveon steht für das smarte Management von Kreditrisiken: international und zukunftsorientiert. Smarte Software allein reicht dafür nicht. Zu jeder Lösung gehören auch Profis, die Ihnen helfen, das beste aus Ihrem Credit- und Risk Management herauszuholen: Mit uns als Partner und den modularen Lösungen der SHS Viveon Plattform werden alle Umsatz- und Risiko-beeinflussenden Entscheidungen entlang des digitalen „Lead-to-Cash“-Prozesses nachhaltiger und effizienter. Angefangen vom Lead-Prozess über die Angebots- und Vertragsphase, bis hin zu Kundenentwicklung und Forderungsmanagement. Unsere Software- und Beratungslösungen können auf spezifische Bedürfnisse angepasst werden und lassen sich nahtlos in bestehende IT-Infrastrukturen integrieren. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir die Digitalisierungsstrategie von Unternehmen jeder Größe aus Branchen, wie Finanzdienstleistungen, Handel, E-Commerce, Industrie, Telekommunikation und Energie weiter. Viele nationale und internationale Unternehmen setzen ihr Vertrauen seit Jahren in unsere Lösungen und mit uns immer wieder neue Standards im Credit- und Risk Management. Machen auch Sie unsere Software zu Ihrem Erfolgsprogramm.
Nachhaltiges Handeln Was wir liefern, erwarten wir auch von unseren Partnern

SHS Viveon steht nicht nur einfache Lösungen: der einfachste Weg ist nicht immer der nachhaltigste: Nachhaltigkeit und Verantwortung sollen tagtäglich unser Handeln leiten. Auch von unseren Lieferanten erwarten wir die Einhaltung unserer ethischen, sozialen und rechtlichen Grundsätze, dokumentiert in der Nachhaltigkeitspolitik für Lieferanten der SHS Viveon AG. Sie stellen die Grundlage für eine fortdauernde Zusammenarbeit mit SHS Viveon dar.

Die SHS Viveon Nachhaltigkeitspolitik

ISO Zertifikat Hohe Standards reichen im Credit- und Risk Management nicht: Wir erfüllen die Höchsten

SHS Viveon, Lösungsanbieter für ganzheitliches Customer Management, ist von der Deutschen Gesellschaft für Qualität e. V. (DQS) nach ISO/IEC 27001 zertifiziert. So können wir unseren Kunden und Partnern neben der ohnehin schon gefühlten Sicherheit und Qualität unserer Rechenzentrums-Dienstleistungen auch die geprüfte absolut gewährleisten.

Das ISO/IEC-Zertifikat für SHS Viveon

Mutig voranschreiten:
unser Leadership Team
Ralph Schuler Vorstandsvorsitzender Chief Executive Officer
Ralph Schuler verfügt über eine 30-jährige internationale Erfahrung in den Bereichen Vertrieb komplexer Geschäfts- und IT-Lösungen, wachstumsorientierter Unternehmensentwicklung und Leitung großer, internationaler Professional Services Geschäftsbereiche. Als CEO und Vorstandsvorsitzender von SHS Viveon verantwortet er neben der Gesamtstrategie des Unternehmens die Bereiche Sales Credit Management, Customer Growth & Success, Marketing, Finance und Central Cervices.

Vor SHS Viveon war er verantwortlich für Global Operations und Strategie bei Mapp Digital, einem führenden, weltweit agierenden Anbieter von Software as a Service (SaaS) Customer Experience Lösungen.

Zuvor war er mehrere Jahre bei IBM als Country und Regional General Manager sowie leitender Vice President des EMEA-weiten CRM-Geschäfts tätig. Vor IBM war Ralph Schuler über längere Zeit als Senior Partner bei der international operierenden PricewaterhouseCoopers Management Consulting engagiert.
Eva Sophie Wiesmüller Mitglied des Vorstands Chief Technology and Product Officer
Als Chief Technology Officer und Mitglied des Vorstands setzt Eva Sophie Wiesmüller mit Ihren R&D- und Produkt-Teams unsere Vision der digitalen Transformation des Finanzbereichs in Bits & Bytes um. Als Expertin für Cloud- und Paymentanwendungen, sowie agile, kundenzentrierte Entwicklung war sie seit dem Jahr 2000 in verschiedenen Führungspositionen tätig. Als CTO und Mitglied des Vorstandes, General Manager, Group VP Entwicklung / Produktmanagement sowie als Interim Manager prägte sie die erfolgreiche Entwicklung und Transformation verschiedenster Technologieunternehmen maßgeblich.

Die Winter AG (heute Exceet Card) entwickelte sich unter ihrer Leitung vom traditionellen Produktunternehmen zum innovativen, agilen Software Lösungsprovider für den IT-Access-, Finanz- und e-Health Sektor. 2004 erhielt das Unternehmen dafür einen europäischen Wirtschaftsaward als „Pionier für mobile Payment“.

Als Geschäftsführerin bei der Swisspost Solutions initiierte und leitete Frau Wiesmüller die Restrukturierung und Neuausrichtung der Kartensparte, verbunden mit der Einführung neuer Technologien und Portfoliosegmente.
Vor SHS Viveon unterstütze sie verschiedenste Unternehmen als Interim Managerin bei der erfolgreichen digitalen Transformation: Dazu gehörten unter anderem die Entwicklung und Markteinführung einer 2-Faktor Authentifizierung für sichere Cloudanwendungen, der Aufbau einer Cloud Infrastruktur für ein mittelständisches Produktionsunternehmen oder die agile Entwicklung einer Payment App.

Sie ist anerkannte Technologie-Gutachterin bei der EU Kommission, Mitglied im Münchner Kreis sowie im Wirtschaftsbeirat der Union.
Dr. Jörg Seelmann-Eggebert Mitglied des Vorstands Chief Solution Architect and Sales Risk Solutions
Dr. Jörg Seelmann-Eggebert ist einer der Pioniere der Digitalisierung des Finanzbereichs in Deutschland und hat SHS Viveon seit 2000 mit aufgebaut. Seit April 2012 ist er Mitglied des Vorstands der SHS Viveon AG und verantwortet den Vertrieb unserer Financial Risk Management Lösungen, sowie deren strategische Ausrichtung am Markt.

Der promovierte Informatiker startete seine Karriere bei SHS Viveon als Leiter einer Vielzahl von IT-Projekten in der Telekommunikationsbranche. Später wurde er Business Unit Manager und leitete die Entwicklung unserer Risk Management Lösung von Beginn an. 2012 wurde er zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt.

Vor seiner Tätigkeit bei SHS Viveon war Dr. Seelmann-Eggebert fünf Jahre lang bei einem führenden Elektronikunternehmen als Chef-Architekt für das Design und die Entwicklung von Softwareapplikationen verantwortlich.
Karin Schuler Vice President Controlling, Investor Relations, M&A
Karin Schuler bringt die Dinge auf den Punkt. Nicht nur als Mensch, sondern vor allem in ihrer Verantwortung als Vice President Controlling, Investor Relations, M&A sorgt sie dafür, dass wir als Unternehmen zukunftsgerichtet, schlank und effizient agieren. Ihre messerscharfe Analytik schafft nachhaltigen Wert für unsere Kunden, Partner, Investoren und Mitarbeiter.

Operational Excellence ist ihr Mantra und Ziel bei SHS Viveon. Das Rüstzeug dafür hat sie sich in den vergangenen Jahren über Führungspositionen bei nationalen und internationalen Finanzinstituten (z.B. BNP Paribas, Dresdner Bank) und Dienstleistern erarbeitet. Über ihre Laufbahn als Revisorin / Analystin in den Bereichen Finance, Corporate- und Investmentbanking kennt sie zudem die Bedürfnisse von Investoren und Unternehmen „en Detail“ und bringt diese eloquent und professionell zusammen.

Als Finanzvorstand einer Kunststiftung bringt sie sich aktiv in die Förderung von Kunst und Kultur ein.
Rolf Anweiler Vice President Marketing and Partnerships
Seit über 20 Jahren ist Rolf Anweiler erfolgreich in der Vermarktung und dem Vertrieb von B2B-Cloud-Software tätig – in unterschiedlichsten Unternehmen vom Startup bis zum Multimilliarden IT-Konzern. Bei SHS Viveon ist er verantwortlich für die gesamten Marketingaktivitäten und das Management unserer globalen Partnerschaften. Seine Mission ist es, neue Kunden zu gewinnen, SHS Viveon als Marke weiterzuentwickeln und durch wertvolle Partnerschaften den Nutzen unserer Lösungen für unsere Kunden zu maximieren.

Als «Startup-Kid» begann er seine Laufbahn 1999 auf dem Höhepunkt der New Economy in Deutschland beim damals noch ungekannten Startup eCircle. In den darauffolgenden Jahren half er in unterschiedlichen Führungspositionen dabei, aus dem Vier-Mann-Startup Europas führendes Marketing Technology Unternehmen mit über 350 Mitarbeitern zu formen, das 2012 an Teradata (NYSE:TDC) verkauft wurde. Bei Teradata war Rolf Anweiler danach für die Vermarktung des Marketing Cloud Geschäfts in Europa und Asien tätig.

2016 wechselte er als Senior Vice President Marketing zum Software-Unternehmen Mapp Digital, bevor er nach einer Zwischenstation beim Schweizer Device Management Anbieter Filewave zu SHS Viveon stieß.
Dirk Findeisen Vice President Customer Growth and Success / Professional Services
Dirk Findeisen lebt und atmet Kundenfokussierung und -service. Seit über 20 Jahren sorgt er dafür, dass mittelständische Unternehmen genauso wie internationale Fortune 500 Großkunden den maximalen Nutzen aus Softwarelösungen in den Bereichen Governance, Risk & Compliance (GRC) und leistungsorientierter Unternehmensführung (CPM) ziehen. Seine Expertise aus Technologie-, Prozess-, und Beratungs-Know-how – insbesondere auch in regulierten Branchen – bringt er in seine Position als Vice President Customer Growth and Success bei SHS Viveon ein, um unseren Kunden einen langfristigen, strategischen Wettbewerbsvorteil zu sichern.

Vor SHS Viveon war Dirk Findeisen als Managing Director Professional Services und Mitglied der Geschäftsführung zunächst bei der TONBELLER AG tätig. Nach der Übernahme durch FICO verantwortete er dort als Senior Director Professional Services den Bereich Compliance und Consulting wo er zum globalen Vice President Solution Consulting befördert wurde.

In vorhergehenden Führungspositionen war Findeisen zudem als Head of Sales bei Cubeware, einem führenden Anbieter von BI-Software und Vice President Alliance and Partnermanagement bei der MIS Group tätig.

Findeisen ist Autor zahlreicher Fachartikel, White Paper und Bücher und gefragter Referent / Dozent auf Fachveranstaltungen unter anderem für Compliance Management und Betrugsprävention (u.a.: Quadriga Hochschule Berlin, Frankfurt School of Finance and Management).
Michael Wiedmaier Vice President Customer Growth and Success / Risk Solutions
Michael Wiedmaier kennt die Kundenanforderungen im Financial Risk Management wie wenige andere in Deutschland. Seit über 15 Jahren ist er in verschiedenen Positionen für SHS Viveon tätig, immer mit dem Fokus auf Riskmanagement, Payment-Prozesse sowie Compliance und Fraud. Diese Erfahrung bringt er heute in seine Position als Vice President Customer Growth and Success unserer Risk Management Kunden ein.
Seine Mission ist es, unsere Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen wie Banking, Finanzdienstleistungen, E-Commerce, Telco & Medien oder Versorgungsunternehmen durch individuelle Lösungen und Beratung erfolgreich zu machen.

Vor seiner Berufung ins Senior Management Team war Michael Wiedmaier Managing Director Risk Solutions und verantwortlich für das komplette Kunden- und Projektmanagement des Unternehmensbereiches

Vorherige Stationen umfassten Projektleiter für komplexe Integrationsprojekte von Großkunden bei SHS Viveon und Director Risk Solutions, sowie Senior Consultant für Key Accounts bei einem der größten deutschen Anbieter von Payment-Lösungen.