24/07/2007 Corporate News

SHS VIVEON erschließt neue Märkte in Osteuropa


SHS VIVEON AG / Sonstiges

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein
Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

Martinsried, 24. Juli 2007 - SHS VIVEON ist neuer Kooperationspartner des
tschechischen Unternehmens Hypoworld. Ziel der Kooperation ist es,
gemeinsam für den tschechischen Markt eine moderne Online-Plattform für
Immobilienkreditmakler zu entwickeln und zu betreiben. SHS VIVEON konnte
sich im Auswahlprozess um einen Customer Risk Management Partner mit der
neuen Generation der GUARDEAN Risk Suite 5 durchsetzen. SHS VIVEON wird als
Geschäftspartner von Hypoworld am Erfolg der Online-Vermittlungen beteiligt
sein.
Die tschechische Hypoworld A.S. ist ein Serviceprovider für
Immobilienkredit-Broker mit dem Ziel Marktführer in Zentralosteuropa zu
werden. Das Unternehmen will dieses ehrgeizige Ziel erreichen, indem es
kompetente und unabhängige Beratung durch Baufinanzierungsspezialisten mit
den Vorteilen des Internets kombiniert. Hypoworld hat sich bei dem Vorhaben
für eine Zusammenarbeit mit dem Customer Risk Management Spezialisten SHS
VIVEON entschieden. Gemeinsam will man eine der modernsten
Service-Plattformen Europas für Immobilienkreditvermittlung aufbauen und
betreiben. Nach einem umfassenden Auswahlprozess bei Hypoworld konnte sich
SHS VIVEON erfolgreich gegen zahlreiche europäische Wettbewerber
durchsetzen.
Im Rahmen der Kooperation erhielt die SHS VIVEON von Hypoworld den Auftrag,
die Immobilienkredit-Brokerage-Plattform mit Customer Risk Lösungen
auszustatten. Das Antragsmanagement wird als ASP-Lösung im SHS VIVEON Data
Center zur Verfügung gestellt. Das moderne, vollautomatisierte
Antragsprüfungssystem der Plattform basiert auf der neuen Generation der
GUARDEAN Risk Suite 5. Externe Auskunfteien und Datenpools werden mit der
Middleware GUARDEAN Gateway angebunden.
'Ausschlaggebend für die Entscheidung für SHS VIVEON als neuen
Geschäftspartner war die Flexibilität des Dienstleisters und der
Softwarelösung', begründet Milan Rocek, Gründer und Mehrheitseigner der
Hypoworld, die Zusammenarbeit. 'Kein anderer Anbieter konnte uns ein
vergleichbares Leistungspaket liefern.'
'Diese strategische Kooperation öffnet uns neue Märkte in Osteuropa.',
bewertet Dirk Roesing, CEO der SHS VIVEON AG, die Partnerschaft mit
Hypoworld. 'Die Finanzdienstleistungsmärkte weisen in osteuropäischen
Ländern enorme Wachstumsraten auf. So ist zum Beispiel der Markt für
Immobilienfinanzierung in Tschechien alleine im Jahr 2006 um 40 Prozent
gewachsen.'


Die neue GUARDEAN Risk Suite 5 von SHS VIVEON und die nun mögliche
Verzahnung mit den GUARDEAN Prozesslösungen (GUARDEAN DebiTEX, GUARDEAN
Application Manager Finance) und Spezialprodukten (GUARDEAN Gateway;
GUARDEAN Annual Accounts Analyzer; GUARDEAN Credit Quality Index) sind ein
wichtiger Meilenstein für die Realisierung individualisierter Lösungen für
komplexe Fragestellungen. Die verfügbaren fachlichen Module wie der Visual
Workflow Designer, der Rules & Calculation Editor, der Data Model-,
Scorecard- und Decision Tree Designer ermöglichen es dem Risikomanager die
Unternehmensprozesse je nach Anwendungsfall und Branche zu automatisieren.
Die SHS VIVEON AG ist Komplettanbieter für Customer Management Lösungen und
bietet ein am Markt einzigartiges Leistungsportfolio aus Beratung,
Softwareprodukten und Lösungen. Dieses umfasst die Schwerpunktthemen
Customer Risk, Customer Value und Customer Interaction Management, Customer
Analytics, Customer Management Applications sowie Business Intelligence und
Data Warehouse. Mit mehr als 150 Kunden in 15 Ländern und über 600
Mitarbeitern zählt SHS VIVEON zu Europas führenden Anbietern im Customer
Management. In 2006 hat die Unternehmensgruppe 43 Mio. EUR Gesamtleistung
erwirtschaftet.
Die SHS VIVEON AG, mit Sitz in Martinsried bei München, ist im Prime
Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und mit drei
Tochtergesellschaften an neun Standorten in drei europäischen Ländern
präsent: SHS VIVEON GmbH (D), SHS VIVEON Schweiz AG (CH) und SHS Polar
Sistemas Informáticos S.L. (E). Zu den Kunden der SHS VIVEON zählen BMW
Financial Services, Crédit Agricole, DAB Bank, Danone, Ingram Micro, o2,
Orange, SüdLeasing, Telefónica, Toyota Kreditbank, T-Mobile, T-Online und
weitere namhafte Unternehmen aus Telekommunikation, Finanzdienstleistung,
Industrie und Handel. Weitere Informationen zum Unternehmen:
www.SHS-VIVEON.com





Weitere Informationen:

SHS VIVEON AG
Katrin Kober
Fraunhoferstraße 12
D-82152 Martinsried bei München
T +49 89-747257-34
F +49 89-747257-10
Katrin.Kober@SHS-VIVEON.com
www.SHS-VIVEON.com


DGAP 24.07.2007
---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Emittent: SHS VIVEON AG
Fraunhoferstraße 12
82152 Martinsried bei München Deutschland
Telefon: +49 (0)89 747-257-0
Fax: +49 (0)89 747-257-10
E-mail: investor.relations@shs-viveon.com
Internet: www.shs-viveon.com
ISIN: DE0005072409
WKN: 507240
Indizes:
Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------