08/11/2012 Corporate News

SHS VIVEON AG veröffentlicht Geschäftszahlen für das 3. Quartal 2012

SHS VIVEON AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis

08.11.2012 / 10:37


Corporate News

SHS VIVEON AG veröffentlicht Geschäftszahlen für das 3. Quartal 2012

Leistungssteigerung um 27 Prozent auf 7.414 TEUR im dritten Quartal gegenüber Vorjahresquartal

Bestes EBITDA Quartalsergebnis der Firmengeschichte mit 804 TEUR

EBITDA-Marge im zweistelligen Bereich

SHS VIVEON GmbH trägt positives Ergebnis zum Konzern bei

München, 08. November 2012 – Der SHS VIVEON Konzern hat in den ersten neun Monaten des Jahres eine Leistung in Höhe von 20.161 TEUR erwirtschaftet und erreichte somit eine Steigerung um gut 17 Prozent (oder 2.979 TEUR absolut) im Vergleich zum Vorjahreswert in Höhe von 17.182 TEUR. Im dritten Quartal konnte mit einer Leistung von 7.414 TEUR der höchste Quartalswert seit 2007 erzielt werden. Dies stellt zum Vorjahresquartal eine Steigerung um 27 Prozent bzw. 1.576 TEUR dar. Ein wichtiger Treiber des deutlichen Anstiegs der Leistung ist die seit dem zweiten Quartal konsolidierte SHS VIVEON GmbH, die eine Leistung von 1.165 TEUR im dritten Quartal zum Konzern beitrug.

Der Konzern konnte ein EBITDA von 1.444 TEUR bzw. ein Betriebsergebnis in Höhe von 1.042 TEUR in den ersten drei Quartalen des laufenden Geschäftsjahres erwirtschaften. Besonders erfreulich ist das erzielte EBITDA im dritten Quartal, welches den besten Quartalswert der Firmengeschichte darstellt. So hat sich das EBITDA mit 804 TEUR im Vergleich zum Vorjahresquartal (420 TEUR) nahezu verdoppelt. Das Betriebsergebnis konnte mit 671 TEUR im Vergleich zum Vorjahresquartal (289 TEUR) sogar mehr als verdoppelt werden. Auch die EBITDA-Marge liegt mit 10,8 Prozent auf einem zweistelligen Niveau.

Zu dem sehr guten Ergebnis im dritten Quartal haben, neben der Ergebnissteigerung in allen operativen Geschäftsbereichen, die Substitution von Freelancern durch eigene Mitarbeiter und die daraus resultierende Reduzierung der Aufwendungen für bezogene Leistungen um 23 Prozent sowie insbesondere der positive Ergebnisbeitrag der SHS VIVEON GmbH von 64 TEUR, beigetragen. Im Vorquartal belasteten noch Anlaufverluste der neu konsolidierten Tochtergesellschaft das Konzernergebnis mit -140 TEUR. Damit ist es gelungen, die SHS VIVEON GmbH innerhalb eines halben Jahres profitabel auszurichten.

Für das vierte Quartal erwartet der SHS VIVEON Konzern, wie in den letzten Jahren, saisonbedingt erneut ein starkes Produktgeschäft. Zudem geht der Konzern davon aus, noch in diesem Jahr von den gebildeten stillen Reserven in den unfertigen Leistungen aufgrund zunehmend langlaufender Festpreisprojekte zu profitieren.

Bezogen auf das Umsatz bzw. Leistungswachstum hat der Konzern in den ersten drei Quartalen bereits die wichtigen Ziele im Rahmen der gesetzten Wachstumsstrategie erreichen können. 'Damit sind wir sehr zuversichtlich, dass wir das gesetzte Umsatzwachstum in Höhe von 20 Prozent für das Jahr 2012 erreichen sowie das Vorjahresergebnis übertreffen werden', so Stefan Gilmozzi, Vorstandsvorsitzender der SHS VIVEON AG.

Der vollständige Q3 Quartalsbericht 2012 der SHS VIVEON AG steht ab dem 08.11.2012 zur Verfügung und kann auf der Website der Gesellschaft abgerufen werden.

http://www.shs-viveon.com/de/investor-relations/publikationen/eigene-ir-publikationen/2012.html

Weitere Informationen:

SHS VIVEON AG
Stefan Berndt-von Bülow
Clarita-Bernhard-Straße 27
81249 München
Deutschland

T +49 89 74 72 57-0
F +49 89 74 72 57-900
Investor.Relations@SHS-VIVEON.com
www.SHS-VIVEON.com

Die SHS VIVEON AG ist ein international agierender Business- und IT-Lösungsanbieter für Customer Management Lösungen. Das Unternehmen bietet marktführende Expertise im Customer Value und Customer Risk Management. Weitere Kernkompetenzen umfassen: Customer Analytics, Corporate Performance Management sowie Business Intelligence und Data Warehouse.

Die SHS VIVEON AG, mit Sitz in München, ist am M:access der Börse München notiert und mit drei Tochtergesellschaften an sechs Standorten in drei europäischen Ländern präsent: GUARDEAN GmbH (D), SHS VIVEON GmbH (D) und SHS VIVEON Schweiz AG (CH). Mit circa 240 Mitarbeitern und mehr als 200 Kunden in 15 Ländern gehört SHS VIVEON zu Europas führenden Anbietern im Customer Management.

SHS VIVEON zählt namhafte Unternehmen aus Finanzdienstleistung, Industrie, Handel und Telekommunikation zu seinen Kunden, darunter BayWa, BMW Financial Services, BP, Credit Suisse, Deutsche Telekom, Ingram Micro, Kabel Deutschland, RaabKarcher, o2 Deutschland, Orange, Shell, SüdLeasing, Vodafone und Zalando.

Weitere Informationen zum Unternehmen: www.The-Customer-Management-Company.com

Ende der Corporate News


08.11.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP – ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



192203  08.11.2012