06/04/2017 Ad-hoc News

SHS VIVEON AG gibt Veränderungen im Vorstand bekannt

SHS VIVEON AG / Schlagwort(e): Personalie

06.04.2017 / 18:03 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


SHS VIVEON AG gibt Veränderungen im Vorstand bekannt

München, 6. April 2017 – Die SHS VIVEON AG, Lösungsanbieter für ganzheitliches Customer Management, gibt Veränderungen im Vorstand bekannt. So scheidet der Vorstandsvorsitzende Stefan Gilmozzi auf eigenen Wunsch und im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat zum Beginn des 7. April 2017 aus dem Unternehmen aus.

Stefan Gilmozzi stand seit 1. Oktober 2009 dem Vorstand der SHS VIVEON AG vor und hat in den letzten Jahren die Entwicklung der Gesellschaft maßgeblich mitgestaltet und geprägt. Als einer der wesentlichen Aktionäre der SHS VIVEON AG wird er die Entwicklung der Gesellschaft weiter eng begleiten.

Der Aufsichtsrat bedankt sich bei Stefan Gilmozzi für sein außerordentliches Engagement und die in den letzten Jahren geleistete Arbeit.


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Weitere Informationen:

SHS VIVEON AG
Volker Schuppke
Clarita-Bernhard-Straße 27
81249 München
Deutschland
T +49 89 74 72 57-118
F +49 89 74 72 57-900
Investor.Relations@SHS-VIVEON.com
www.SHS-VIVEON.com

Die SHS VIVEON AG ist ein international agierender Business- und IT-Lösungsanbieter für Customer Management Lösungen. Das Unternehmen bietet marktführende Expertise im Customer Value und Customer Risk Management. Weitere Kernkompetenzen umfassen: Customer Analytics, Big Data sowie Business Intelligence und Data Warehousing.

Die SHS VIVEON AG, mit Sitz in München, ist am M:access der Börse München notiert und an sechs Standorten in drei europäischen Ländern präsent. Mit circa 240 Mitarbeitern und mehr als 200 Kunden in 15 Ländern gehört SHS VIVEON zu Europas führenden Anbietern im Customer Management.

SHS VIVEON zählt namhafte Unternehmen aus Finanzdienstleistung, Industrie, Handel und Telekommunikation zu seinen Kunden, darunter A1 Telekom, BayWa, BMW Financial Services, BP, Deutsche Telekom, HUK Coburg, Ingram Micro, Kabel Deutschland, Telefonica Deutschland, Shell, SüdLeasing und Vodafone

Weitere Informationen zum Unternehmen: www.The-Customer-Management-Company.com


06.04.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this