Case Study – Sky

Champions League für Riskmanager

Bei Sky Deutschland wird nicht nur vor den Fernsehern gefiebert: als einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind die Anforderungen an das Risk Management extrem hoch. Ideale Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit mit SHS Viveon: Seit 2006 setzen SKY und seine Vorgängerunternehmen auf die Lösungen der GUARDEAN RiskSuite zur Bonitätsprüfung, Altersverifikation und Betrugserkennung.
Bis zu 70.000 Anfragen pro Stunde automatisiert verarbeitet Mit mehr als 5 Millionen Abonnenten und rund 2 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr reicht für Sky nur eine 100% schnelle und zuverlässige Lösung, die zu Spitzenzeiten, wie in der Champions League oder bei Serienhits, wie Game of Thrones, auch Spitzenleistung erbringt:

„Mit Unterstützung durch die Consultants der SHS VIVEON AG und den Experten aus der RiskSuite-Produktentwicklung ist es gelungen, die System- und Prozesskonfiguration so zu optimieren, dass nun auch zu Spitzenzeiten eine hoch performante Bearbeitung der SKY-Ticket-Käufe und Abo-Anträge insbesondere im Hinblick auf die notwendige Altersverifikation unserer Kunden gewährleistet ist!“


Mara Duschl
Sky Deutschland GmbH
Die Ergebnisse: Filmreif!
Spitzenleistung Real-Time Check

Zur Altersverifikation und Betrugserkennung, konnten zu Hochlastzeiten wie etwa unmittelbar vor Beginn attraktiver Fußballspiele, UEFA Champions-League oder zu Serien-Starts wie z.B. Game-of-Thrones, bis zu 70.000 Anfragen pro Stunde verarbeitet werden.

Voller Erfolg Prozessoptimierung um 300%

Optimierungen an dem unterlagerten Application-Server, der RiskSuite selbst und Prozessoptimierungen an den modellierten Workflows, gewährleisten nun eine um rund 300% gesteigerter Prozessierungsvolumen.

Ziele erreicht Zufriedene Kunden

Durch die höhere Leistungsfähigkeit und Sicherung des Geschäftserfolgs von SKY Ticket insbesondere zu Sport-Großereignissen, konnten die Geschäftsziele der Sky Deutschland GmbH erzielt werden.