02/04/2012 Corporate News

Wachstumsimpuls: SHS VIVEON AG erwirbt neue Gesellschaft im Bereich IT Solutions und Innovations

SHS VIVEON AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme

02.04.2012 / 14:54


Corporate News

Wachstumsimpuls: SHS VIVEON AG erwirbt neue Gesellschaft im Bereich IT Solutions und Innovations

München, 02. April 2012 – SHS VIVEON, Business- und IT-Lösungsanbieter für ganzheitliches Customer Management, baut sein Team im Bereich IT-Solutions & Innovations deutlich aus: Mit Wirkung zum 02.04.2012 erwirbt der Spezialist für Customer Management Lösungen die
SHS VIVEON GmbH als hundertprozentiges Tochterunternehmen.

Zielsetzung der im Herbst 2011 als Kooperation gegründeten SHS VIVEON GmbH ist die Erweiterung des SHS VIVEON Geschäftsfelds im Umfeld IT Solutions & Innovations. Die Gesellschaft baute in den vergangenen Monaten ein neues mehr als 40 Köpfe starkes Experten-Team mit besonderer Technologie-Kompetenz am Standort Düsseldorf auf und positionierte sich mit dem Gewinn von Großkunden in den Bereichen Telekommunikation und Logistik innerhalb kürzester Zeit erfolgreich im Markt. Aufgrund der schnellen positiven Entwicklung der Kooperation hatte sich die SHS VIVEON AG frühzeitig die Möglichkeit des Erwerbs der Gesellschaft gesichert.

Mit der jetzt in Kraft getretenen Akquisition ebnet der Mutterkonzern SHS VIVEON AG den Weg für den weiteren Ausbau seiner Technologie-Kompetenz rund um das Kerngeschäft im Customer Management. Neue Geschäftspotenziale ergeben sich insbesondere durch die Erweiterung des Angebotsportfolios um Lösungen im Umfeld neuer Telekommunikationstechnologien und des Mobile Commerce. Zudem verfügen die SHS VIVEON GmbH und dessen Management-Team über exzellentes Know-how bei der Konzeption und Umsetzung von innovativen technologischen Fragestellungen. Insbesondere das achtköpfige Senior-Managementteam überzeugt durch seine langjährige Erfahrung in komplexen und umfangreichen Projekten sowie durch ein ausgezeichnetes Netzwerk zu namhaften Kunden. Gemeinsam mit der SHS VIVEON GmbH wird der Konzern seinen Kunden künftig noch bessere und umfangreichere Lösungen und Services anbieten können.

Hiervon erwartet sich der SHS VIVEON Konzern ein Umsatzwachstum im zweistelligen Bereich sowie im ersten Jahr positive nicht aber signifikante Ergebnisbeiträge. Mittelfristig werden jedoch deutliche Ergebniszuwachsraten erwartet. Der Kaufpreis für den Erwerb der gesamten Anteile besteht zum einen aus dem Nominalanteil des Grundkapitals von 25 TEUR und bemisst sich zum anderen erfolgsabhängig an der Zielerreichung des laufenden sowie der drei folgenden Geschäftsjahre. Die Kaufpreiszahlungen sind mit Ablauf der jeweiligen Geschäftsjahre anteilig in bar sowie in Aktien zur Zahlung fällig. Die Gesellschaft kann hierzu eigene Aktien, die über das Rückkaufsprogramm erworben wurden, verwenden.

'Mit diesem Schritt unterstützen wir unsere geplanten Umsatzwachstumsziele von jährlich 20 Prozent signifikant. Unser strategisches Ziel ist es, Unternehmen künftig sämtliche Dienstleistungen für ein wertorientiertes Customer Management aus einer Hand zu bieten. Neben einer umfassenden Business- und Prozessberatung und standardisierten Services spielen auch komplexe IT-Lösungen eine wichtige Rolle. Nachdem wir uns im vergangenen Jahr insbesondere auf den Ausbau unserer Beratungsleistungen sowie die Entwicklung neuer standardisierter Services fokussiert haben, werden wir mit der Akquise der SHS VIVEON GmbH besonders unsere Technologiekompetenz im Bereich der IT-Solutions und Innovations deutlich verstärken', sagt Stefan Gilmozzi, Vorstandsvorsitzender der
SHS VIVEON AG.

Dr. Wolfgang Wilke, Sprecher der Geschäftsführung der SHS VIVEON GmbH ergänzt: 'Unsere branchenspezifische Technologie-Kompetenz unterstützt die klassischen Customer Management-Projekte und anvisierten Zielbranchen der SHS VIVEON AG optimal. Insbesondere in Hinblick auf innovative Großprojekte können wir die technologische Basis der SHS VIVEON AG signifikant verstärken.'

Weitere Informationen:

SHS VIVEON AG
Stefan Berndt-von Bülow
Clarita-Bernhard-Straße 27
81249 München
Deutschland
T +49 89 74 72 57-0
F +49 89 74 72 57-900
Investor.Relations@SHS-VIVEON.com
www.SHS-VIVEON.com
 
 
 

 

Die SHS VIVEON AG ist ein international agierender Business- und IT-Lösungsanbieter für Customer Management Lösungen. Das Unternehmen bietet marktführende Expertise im Customer Value und Customer Risk Management. Weitere Kernkompetenzen umfassen: Customer Analytics, Corporate Performance Management sowie Business Intelligence und Data Warehouse.

Die SHS VIVEON AG, mit Sitz in München, ist am M:access der Börse München notiert und mit zwei Tochtergesellschaften an sechs Standorten in drei europäischen Ländern präsent: GUARDEAN GmbH (D), SHS VIVEON GmbH (D) und SHS VIVEON Schweiz AG (CH). Mit circa 240 Mitarbeitern und mehr als 200 Kunden in 15 Ländern gehört SHS VIVEON zu Europas führenden Anbietern im Customer Management.

SHS VIVEON zählt namhafte Unternehmen aus Finanzdienstleistung, Industrie, Handel und Telekommunikation zu seinen Kunden, darunter BayWa, BMW Financial Services, BP, Credit Suisse, Deutsche Telekom, Ingram Micro, RaabKarcher, o2 Deutschland, Orange, SüdLeasing und Vodafone.

Mit seinem branchenübergreifenden Know-how im Customer Management unterstützt das Beratungshaus zudem als Partner den bundesweiten Unternehmenswettbewerb 'Deutschlands Kundenchampions(R)' und verleiht in diesem Zusammenhang 2012 erstmals den Sonderpreis für die kundenorientierteste Bank.

Weitere Informationen zum Unternehmen: www.The-Customer-Management-Company.com

Ende der Corporate News


02.04.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP – ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



163504  02.04.2012