31/03/2015 Corporate News

SHS VIVEON bestätigt vorläufige Zahlen und veröffentlicht Geschäftsbericht 2014

SHS VIVEON AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

2015-03-31 / 10:42


Corporate News

SHS VIVEON bestätigt vorläufige Zahlen und veröffentlicht Geschäftsbericht 2014

– Signifikante Steigerung des Gesamtjahres-EBITDA auf 1.537 TEUR (Vorjahr: -178 TEUR)

– EBITDA-Marge im 4. Quartal signifikant auf 13 Prozent gesteigert

– Cashflow und liquide Mittel zum Jahresende auf Rekordniveau

– Ausrichtung des Unternehmens zum Lösungsanbieter zeigt Erfolge

München, 31. März 2015 – Die SHS VIVEON AG, Lösungsanbieter für ganzheitliches Customer Management, schließt das Geschäftsjahr 2014 nach einem, insbesondere zum Jahresende, erfreulichen Geschäftsverlauf mit einem EBITDA von 1.537 TEUR. Die Verbesserung des Ergebnisses um 1.715 TEUR konnte mit nahezu konstanten Umsatzerlösen von 24.290 TEUR im Vergleich zum Vorjahr mit 24.451 TEUR erzielt werden. Damit zeigt sich die zunehmend erfolgreiche Neuausrichtung des Unternehmens hin zu einem international agierenden Lösungsanbieter mit stärker skalierbaren Lizenzumsätzen. Resultierend aus diesem Erfolg wurde im vierten Quartal erstmals eine EBITDA-Marge von 13 Prozent erzielt.

Mit der Steigerung des EBITDA auf 1.537 TEUR von -178 TEUR im Vorjahr stellt SHS VIVEON den Erfolg der in den Vorjahren getätigten Investitionen in die Neuausrichtung zum Lösungsanbieter mit stärker skalierbaren Lizenzumsätzen unter Beweis. Wichtige Indikatoren dafür sind die Verbesserung des Ergebnisses bei nahezu konstanten Umsatzerlösen, die mit einer um 11 Prozent verminderten Mitarbeiterzahl erreicht wurden, sowie der Anstieg der Neu-Lizenzverkäufe um 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Zudem konnte das Unternehmen 2014 hochvolumige SaaS-Verträge über den Partnerkanal in Großbritannien abschließen und gewann darüber hinaus mehrere Neukunden für das neu eingeführte Produkt proofitBOX im deutschsprachigen Raum.

Im Jahresverlauf gelang es dem Unternehmen über alle Quartale hinweg, das Ergebnis zu steigern und im vierten Quartal Rekordwerte sowohl beim Ergebnis (EBITDA) von 841 TEUR als auch beim Umsatz mit 7.421 TEUR zu erzielen. Als Resultat der operativen Erfolge hat sich 2014 insbesondere der Cashflow aus der laufenden Geschäftstätigkeit mit 3,2 Mio. EUR überaus positiv entwickelt, was zu einem Wert von 3.547 TEUR bei den liquiden Mitteln zum 31. Dezember 2014 führte. Bemerkenswert ist der hohe Bestand an liquiden Mitteln insbesondere, da das Unternehmen 2014 insgesamt 52.478 Stück eigene Aktien für 421 TEUR im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms erworben hat.

„In der Gesamtjahresbetrachtung konnten wir unsere Ziele nicht voll erfüllen und haben auch im kommenden Geschäftsjahr mit der weiteren Optimierung unseres Vertriebs sowie dem Ausbau unseres Portfolios noch wichtige Meilensteine und weitere Investitionen vor uns. Die für unser Geschäft typische kontinuierliche Steigerung von Umsatz und Ergebnis im Jahresverlauf 2014 und insbesondere das hervorragende vierte Quartal zeigen jedoch deutlich, dass wir insgesamt den richtigen Weg eingeschlagen haben“, kommentiert Stefan Gilmozzi, Vorstandsvorsitzender der SHS VIVEON AG.

„Die erzielten Erfolge im Lösungsgeschäft bestätigen uns in der Neuausrichtung des Unternehmens zum Lösungsanbieter. Wohl wissend, dass dieser Weg noch nicht abgeschlossen ist, werden wir konsequent weiter in die Umsetzung unserer Strategie investieren, um die Entwicklung und den Vertrieb unserer Customer Management Lösungen zu forcieren.“

Der vollständige Geschäftsbericht 2014 der SHS VIVEON AG steht ab dem 31. März 2015 zur Verfügung und kann auf der Website der Gesellschaft abgerufen werden: www.SHS-VIVEON.com

Weitere Informationen:

SHS VIVEON AG
Stefan Berndt-von Bülow
Clarita-Bernhard-Straße 27
81249 München
Deutschland
T +49 89 74 72 57-154
F +49 89 74 72 57-900
Investor.Relations@SHS-VIVEON.com
www.SHS-VIVEON.com
 
 

 

Die SHS VIVEON AG ist ein international agierender Business- und IT-Lösungsanbieter für Customer Management Lösungen. Das Unternehmen bietet marktführende Expertise im Customer Value und Customer Risk Management. Weitere Kernkompetenzen umfassen: Customer Analytics, Big Data sowie Business Intelligence und Data Warehousing.

Die SHS VIVEON AG, mit Sitz in München, ist am M:access der Börse München notiert und mit drei Tochtergesellschaften an sechs Standorten in drei europäischen Ländern präsent: SHS VIVEON Solutions GmbH (D), SHS VIVEON GmbH (D) und SHS VIVEON Schweiz AG (CH). Mit circa 240 Mitarbeitern und mehr als 200 Kunden in 15 Ländern gehört SHS VIVEON zu Europas führenden Anbietern im Customer Management.

SHS VIVEON zählt namhafte Unternehmen aus Finanzdienstleistung, Industrie, Handel und Telekommunikation zu seinen Kunden, darunter A1 Telekom, BayWa, BMW Financial Services, BP, Deutsche Telekom, HUK Coburg, Ingram Micro, Kabel Deutschland, RaabKarcher, Telefonica Deutschland, Shell, SüdLeasing und Vodafone.

Weitere Informationen zum Unternehmen: www.The-Customer-Management-Company.com


2015-03-31 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



339753  2015-03-31