10/08/2006 Corporate News

SHS VIVEON AG: Zweistelliges Wachstum im ersten Halbjahr 2006


SHS VIVEON AG / Halbjahresbericht

Mitteilung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Herausgeber verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

Martinsried, 10. August 2006 – Die SHS VIVEON AG, Martinsried, zieht eine
positive Halbjahresbilanz 2006. So steigerte die Gesellschaft die
Gesamtleistung gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 19,02 Mio. € um rund 18%
auf 22,43 Mio. €. Ausschlaggebend waren unter anderem Zuwächse im
operativen Kerngeschäft sowie die getätigten Firmenzukäufe. Gebremst wurde
das Wachstum durch niedrigere Hardwareverkäufe der spanischen
Tochtergesellschaft SHS Polar im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, was sich
jedoch nur in sehr geringem Umfang auf die Ergebnismargen auswirkt. Das
EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) lag im ersten
Halbjahr mit 0,63 Mio. € rund 34% über dem Vorjahreswert von 0,47 Mio. €.
Darin enthalten sind die im zweiten Quartal gebildeten Rückstellungen für
die laufenden Rebrandingmaßnahmen der gesamten SHS VIVEON Gruppe in Höhe
von 0,2 Mio. €. Das um diesen Faktor bereinigte EBITDA beträgt somit 0,83
Mio. € und entspricht einer Verbesserung von rund 76%. Ausschlaggebend für
den Fehlbetrag im ersten Halbjahr 2006 in Höhe von -1,10 Mio. €
(Vorjahreszeitraum: -0,08 Mio. €) sind insbesondere Abschreibungen in Höhe
von 1,75 Mio. €. Diese resultieren im Wesentlichen aus den Akquisitionen
der VIVEON AG und der Systech Software GmbH.

Auf Grund des im Stichtagsvergleich gestiegenen Bestands an Forderungen und
unfertigen Leistungen belief sich der operative Cash Flow der SHS VIVEON
Gruppe im ersten Halbjahr auf minus 1,39 Mio. € im Vergleich zu 0,03 Mio. €
im Vorjahreszeitraum. Zum Ende des Berichtszeitraums verfügt die
Gesellschaft über liquide Mittel in Höhe von 1,32 Mio. € (Vorjahr: 2,17
Mio. €).

'Die SHS VIVEON AG hat sich in der ersten Hälfte des laufenden
Geschäftsjahres positiv entwickelt. Wir haben zudem die Voraussetzungen
geschaffen, zukünftig noch stärker an den sich bietenden Marktchancen zu
partizipieren“, erläutert Dirk Roesing, Vorstandsvorsitzender der SHS
VIVEON AG. 'Die erfolgreiche Integration der Tochtergesellschaften sowie
das in Kürze anstehende Rebranding der SHS VIVEON AG sollen für das 2.
Halbjahr zusätzliche Impulse generieren“, so Dirk Roesing weiter.

Der vollständige Halbjahresbericht steht auf der Internetseite www.shs.de
zum Download zur Verfügung.

Die SHS VIVEON AG mit Sitz in Martinsried bei München ist im Prime Standard
der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und ist mit Tochtergesellschaften
auch in Spanien und der Schweiz vertreten. Als Anbieter von
Komplettlösungen von der Beratung bis zur Systemintegration konzentriert
sich SHS auf das Kundenrisiko- und Kundenwertmanagement in Unternehmen mit
einer breiten Kundenbasis. Im Jahre 2005 hat das Unternehmen 41 Millionen
Euro an Leistung erwirtschaftet. Zu den Kunden der SHS zählen BMW Financial
Services, Toyota Kreditbank, Ingram Micro, Crédit Agricole, T-Mobile,
T-Online, SüdLeasing, Telefónica, amena, Barclaycard und weitere
international tätige Konzerne der Automobil-, Telekommunikations- und
Finanzdienstleistungsbranche. Weitere Informationen unter www.shs.de.


SHS VIVEON AG
Investor Relations
Tel.: +49 – 89 – 747257-37
e-mail: Investor.relations@shs.de

cometis AG
Ulrich Wiehle
Tel: +49 – 611 – 205855-11
e-mail: wiehle@cometis.de



DGAP 10.08.2006
---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Emittent: SHS VIVEON AG
Fraunhoferstraße 12
82152 Martinsried bei München Deutschland
Telefon: +49 (0)89 747-257-0
Fax: +49 (0)89 747-257-10
E-mail: investor.relations@shs.de
WWW: www.shs.de
ISIN: DE0005072409
WKN: 507240
Indizes:
Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin-Bremen, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------