30/03/2006 Corporate News

SHS Informationssysteme AG schließt 2005 mit Plus in Leistung und Ergebnis ab:


SHS Informationssysteme AG / Jahresergebnis

Corporate-Mitteilung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

Leistungsportfolio stark verbreitert

München, 30. März 2006 – Die SHS Informationssysteme AG, München, hat ihre
Leistung im Geschäftsjahr 2005 um 28 Prozent von 32 Millionen Euro auf 41
Millionen Euro gesteigert. Trotz höherer Investitionen in den Vertrieb und
das Marketing konnte das bereinigte EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern
und Abschreibungen ohne Sondereffekte) im vergangenen Geschäftsjahr von 1
Million Euro auf 1,6 Millionen Euro verbessert werden. Zum Vergleich: Im
Geschäftsjahr 2004 wurde ein vergleichbares EBITDA in Höhe von 1 Million
Euro (ohne Sondereffekte) ausgewiesen. Das EBT (Ergebnis vor Steuern ohne
Sondereffekte) für 2005 liegt bei 0,4 Millionen Euro im Vergleich zu minus
3,9 Millionen Euro (ohne Sondereffekte). Die Bilanzsumme erhöhte sich 2005
auf 35,6 Millionen Euro (2004: 28,9 Millionen Euro). Die Eigenkapitalquote
verbesserte sich auf 44 Prozent (2004: 38 Prozent). Ende 2005 beschäftigte
SHS 510 Mitarbeiter. Das waren 60 mehr als Ende 2004.

Überaus positiv verlief auch das vierte Quartal 2005: Die Leistung betrug
11,8 Millionen Euro. Im gleichen Zeitraum 2004 hatte sie 9,5 Millionen Euro
betragen. Das EBITDA lag im vierten Quartal 2005 mit 0,4 Millionen Euro
ebenfalls über dem Vorjahresbetrag in Höhe von 0,1 Millionen Euro.

Nach Abschluss der Restrukturierung Ende 2004 begann 2005 die erfolgreiche
Neupositionierung der Gesellschaft. Schwerpunkt war die Fokussierung auf
die strategischen Bereiche Kundenrisikomanagement und Kundenwertmanagement.
Hier gelang es SHS, die Softwarelösung GUARDEAN weiter erfolgreich am Markt
zu platzieren und namhafte Neukunden wie etwa DaimlerChrysler zu gewinnen.
Durch die strategischen Akquisitionen der Systech Software GmbH Ende 2005
und der Viveon AG Anfang 2006 hat SHS das Leistungsportfolio enorm
verbreitert. Vorstandsvorsitzender Dirk Roesing zur SHS-Strategie: 'Im
vergangenen Geschäftsjahr haben wir die Voraussetzungen dafür geschaffen,
unsere Kunden in Zukunft mit einem erweiterten Lösungsportfolio über die
gesamte Wertschöpfungskette von der strategischen Beratung, der Integration
über die Bonitätsprüfung bis zur Kundenwert-Analyse betreuen zu können.“
Nach Überzeugung von Roesing rückt die Bewertung von Kunden immer mehr in
den Blickpunkt der Unternehmen: 'Die Nutzung von strategischen
Kundenpotenzialen wird sich zu einem der wichtigsten Erfolgsfaktoren der
Zukunft entwickeln. Mit unserem Leistungsportfolio sind wir heute exzellent
in diesem Markt positioniert. Wir verfügen über großes Wachstumspotenzial.“


Die SHS Informationssysteme AG mit Sitz in München ist im Prime Standard
der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und ist mit einer eigenen
Tochtergesellschaft auch in Spanien vertreten. Der Anbieter von
IT-Dienstleistungen konzentriert sich auf das Kundenmanagement sowie
Kreditrisikomanagement von Unternehmen mit einer breiten Kundenbasis. Im
Jahr 2005 hat das Unternehmen 41 Millionen Euro an Leistung erwirtschaftet.
Zu den Kunden der SHS zählen amena, Barclaycard, BMW Financial Services,
Crédit Agricole, E.ON, E-Plus, Ingram Micro, Karstadt-Quelle, O2, Orange,
Südleasing, Telefónica, T-Mobile, T-Online und weitere international tätige
Konzerne der Informations- und Finanzindustrie. Weitere Informationen unter
www.shs.de.


Wolfgang Brand
SHS Informationssysteme AG
Tel.: +49 – 89 – 747257-0
e-mail: wolfgang.brand@shs.de

Andreas Hoschke
HOSCHKE & CONSORTEN Public Relations GmbH
Tel.: +49 – 40 – 369050-55
e-mail: a.hoschke@hoschke.de


DGAP 30.03.2006
---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Emittent: SHS Informationssysteme AG
Fraunhoferstraße 12
82152 Martinsried bei München Deutschland
Telefon: +49-(0)89-747-257-0
Fax: +49-(0)89-747-257-10
Email: investor.relations@shs.de
WWW: www.shs.de
ISIN: DE0005072409
WKN: 507240
Indizes:
Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin-Bremen, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------