Kontakt

Sicher im Umgang mit personenbezogenen Daten: GUARDEAN RiskSuite ist DSGVO-ready!

München, 30.05.2018 – Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist am 25. Mai 2018 wirksam geworden. Sie vereinheitlicht die Datenschutzstandards innerhalb der EU und schützt die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen noch besser. Dies bringt für Unternehmen mehr Pflichten im Umgang mit personenbezogenen Daten mit sich. Aus diesem Grund hat SHS VIVEON, Lösungsanbieter für Customer Risk und Credit Management, seine Risikomanagement Software GUARDEAN RiskSuite mit Blick auf die DSGVO aufgerüstet.

Insbesondere Artikel 25 und 32 fordern von Unternehmen adäquate „technische und organisatorische Maßnahmen“, die die personenbezogenen Daten von Kunden und Interessenten schützen sollen. Nutzer der GUARDEAN RiskSuite sehen diesen Forderungen mit der neuen Version gelassen entgegen – durch einfache Einstellungen lässt sich leichter Konformität zu den neuen Regelungen herstellen. Dafür wurden die bestehenden Funktionen zum Schutz personenbezogener Daten in der GUARDEAN RiskSuite entsprechend erweitert. Durch rollenspezifische Sichtbeschränkungen sieht jeder Nutzer nur das, was er in seiner Position sehen darf. Zudem können die Datenschutzeinstellungen in den verwalteten Kundenanträgen nachvollziehbar visualisiert werden. Das erleichtert es, den Überblick über die schützenswerten Informationen zu behalten. Auch Informationen von Auskunfteien und externen Datenquellen unterliegen den Datenschutz-Mechanismen der GUARDEAN RiskSuite – so bietet die Software einen weitreichenden Schutz auch bei Daten aus externen Systemen.

„Das Thema Datenschutz und DSGVO ist zurzeit in aller Munde und stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Der Datenschutz muss bei der Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen ein fester Bestandteil sein und hat daher hohe Relevanz. Wir als Softwareanbieter haben uns früh und intensiv mit dieser Thematik beschäftigt und wollen unseren Kunden als zuverlässiger Partner zur Seite stehen. Mit unserer Lösung GUARDEAN RiskSuite haben wir einen ausgereiften Ansatz entwickelt, um auf der einen Seite die Rechte der Konsumenten und Kunden zu schützen und auf der anderen Seite den Riskmanager bei seiner täglichen Arbeit optimal zu unterstützen. So sind die Nutzer unserer Software auf der sicheren Seite und können den neuen Datenschutzbestimmungen gelassen entgegensehen“, sagt Dr. Jörg Seelmann-Eggebert, Vorstand bei der SHS VIVEON AG.