Kontakt

SHOP APOTHEKE setzt auf europaweiten Einsatz der SHS VIVEON proofitBOX

München, 18. Januar 2018 - SHS VIVEON, Lösungsanbieter für ganzheitliches Customer Management, gewinnt das Unternehmen SHOP APOTHEKE EUROPE als Neukunden. Die Online-Apotheke wird zukünftig die SHS VIVEON eCommerce-Lösung proofitBOX einsetzen, um den Kaufabwicklungsprozess von Bestellungen und die Weiterentwicklung des Kundenmanagements über alle Ländershops hinweg zu vereinheitlichen und zu automatisieren. Mit der proofitBOX erhöht SHOP APOTHEKE ihre Effizienz durch eine weitere Reduzierung des Aufwands im Antragsmanagement und bietet den Kunden gleichzeitig europaweit einen noch besseren Service bei der Auswahl der verfügbaren Zahlarten.

SHOP APOTHEKE EUROPE ist die führende und am schnellsten wachsende Online-Apotheke in Kontinentaleuropa. Das breite Sortiment umfasst rezeptpflichtige (Rx) und nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel (OTC) sowie apothekenüblichen Beauty- und Pflegeprodukten (BPC). In Deutschland und Österreich ist SHOP APOTHEKE klarer Marktführer am Gesamtmarkt für OTC- und apothekenübliche BPC-Produkte. Zudem ist das Unternehmen mit Online-Apotheken in Belgien, Frankreich, Italien, den Niederlanden und Spanien erfolgreich aktiv. Vor dem Hintergrund dieser Multi-Shop-Strategie suchte das Unternehmen nach einer zentralen Lösung, mit der es den Bestellprozess über alle Ländershops hinweg vereinheitlichen und optimieren kann. Die Entscheidung fiel auf die SHS VIVEON proofitBOX. Diese ermöglicht eine vollautomatisierte Analyse und Bewertung der Bestellinformationen während des Kaufvorgangs. So kann SHOP APOTHEKE beispielsweise die Auswahl der Bezahlverfahren kundenindividuell für jede einzelne Bestellung steuern. Namhafte Unternehmen aus dem e-Commerce-Sektor profitieren bereits von der Expertise von SHS VIVEON und haben erfolgreich Projekte umgesetzt – darunter etwa Home24, mytoys und Media-Saturn.

 „Mit der unternehmensweit vereinheitlichen Zahlartensteuerung der SHS VIVEON proofitBOX treiben wir die Automatisierung unserer Prozesse weiter voran. Damit schaffen wir die systemseitigen Voraussetzungen für die Fortsetzung unseres starken internationalen Wachstums. Insgesamt wollen wir mit der Lösung unsere Kunden besser einschätzen und bewerten können, um ihnen so einen optimalen Service und individuelle Angebote zu bieten. Die Implementierung der proofitBOX werden wir international in mehreren Schritten umsetzen“, sagt Marc Fischer, CTO bei SHOP APOTHEKE.

„Die mit der Kaufabwicklung verbundenen Prozesse in der eigenen Hand zu behalten, zählt im eCommerce zu den entscheidenden Wettbewerbsfaktoren. Mit der proofitBOX können Online-Händler Prozesse und Auskunfteiabfragen stetig optimieren und flexibel auf Veränderungen am Markt reagieren. Zudem können sie dank der Nutzung hochwertiger interner und externer Daten ihre Kunden differenzierter bewerten und so nachhaltig ihren Umsatz steigern“, sagt Dr. Jörg Seelmann-Eggebert, Vorstand bei der SHS VIVEON AG. „Wir freuen uns sehr, dass sich SHOP APOTHEKE EUROPE für die proofitBOX als zentrale Lösung entschieden hat und damit ihren Bestellprozess länderübergreifend optimieren will.“