Kontakt

Höchste Sicherheitsstandards in der Cloud: SHS VIVEON besteht jährliches Überwachungsaudit für die ISO/IEC 27001 Zertifizierung ohne Abweichungen

München - SHS VIVEON, Lösungsanbieter für Customer Risk und Credit Management, ist in diesem Jahr im Rahmen seiner ISO/IEC 27001 Zertifizierung von der Deutschen Gesellschaft für Qualität e. V. (DQS) erneut überprüft worden und hat das Überwachungsaudit ohne Abweichungen bestanden. Damit wird dem Unternehmen erneut testiert, höchste Sicherheitsstandards in seiner Cloud zu bieten.

SHS VIVEON bietet seinen Kunden die Möglichkeit, das Hosting bzw. den vollständigen Applikationsbetrieb ihrer Credit oder Risk Management Lösung mit allen dazugehörenden Leistungen in der SHS VIVEON Cloud umzusetzen. Alle Cloud-Dienstleistungen von SHS VIVEON in München und Mühldorf wurden im vergangenen Jahr von der unabhängigen Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) geprüft und mit dem international anerkannten ISO/IEC 27001-Zertifikat testiert. Im Zuge der Zertifizierung wird von der DQS jährlich ein Überwachungsaudit durchgeführt, das SHS VIVEON dieses Jahr ohne Abweichungen bestanden hat.

„Wir sind stolz, durch das Überwachungsaudit erneut bestätigt bekommen zu haben, dass wir unseren Kunden höchste Sicherheitsstandards bei unseren Cloud-Dienstleistungen gewährleisten“, sagt Dr. Jörg Seelmann-Eggebert, Vorstandsmitglied der SHS VIVEON AG. „Das Thema Datenschutz und -sicherheit hat in der heutigen Zeit oberste Priorität bei allen unternehmensweiten Prozessen – und umso mehr, wenn diese Prozesse in eine Cloud ausgelagert werden. Unsere Kunden und Geschäftspartner erhalten mit dem Zertifikat die Sicherheit, dass wir nicht nur alle notwendigen Maßnahmen zum Schutz ihrer Daten etabliert haben, sondern diese auch regelmäßig überwacht und weiterentwickelt werden.“

Über ISO/IEC 27001
Die ISO/IEC 27000-Reihe umfasst Standards der Informationssicherheit, die gemeinsam von der Internationalen Organisation für Normung (ISO) und der International Electrotechnical Commission (IEC) veröffentlicht werden. Die ISO/IEC 27001 bietet einen systematischen und strukturierten Ansatz, durch dessen Umsetzung Unternehmen die Verfügbarkeit von IT-Systemen erhöhen, die Integrität betrieblicher Daten sicherstellen und vertrauliche Daten besser schützen können.