15. Dezember, 9:30 - 10:00 Uhr Melden Sie sich an!

Auskunfteien und Datenprovider systemseitig anzubinden und laufend zu aktualisieren: Diesen großen Struggle kennen viele Unternehmen. Auf der einen Seite kämpft die IT damit, die Schnittstellen in Eigenregie zu implementieren und zu warten – zu aufwändig und zu ineffizient.  Auf der anderen Seite limitiert ineffektives API-Management Credit-Risk-Manager in ihren Risikoentscheidungen, wodurch die erforderliche Automatisierung bzw. Digitalisierungsbemühungen blockiert werden.

Aber: Gerade die aktuelle Ungewissheit macht eine optimale Informationslandschaft durch multiple Datenprovider zwingend erforderlich.

Im Rahmen unseres 30-minütigen Weihnachts-Specials erfahren Sie,

  • wie einfach die Anbindung multipler Datenprovider über eine einzige, zentrale API sein kann – bei gleichzeitiger Entlastung der IT und Fachabteilung
  • wie die sich ständig bewegende Informationslandschaft sich auf Credit-Risk-Entscheidungen auswirkt – besonders in (Post-)COVID Zeiten
  • wie für Ihre Kreditexperten Entlastung geschaffen wird, um die steigende Anzahl an Kreditentscheidungen zu bewältigen
  • wie digitales Credit-Riskmanagement durch harmonisierte Daten und einen maximalen Datenpool die Kreditentscheidungen optimiert

Neugierig? – Sehr gut, denn unser Weihnachts-Special bietet noch mehr:
Zur Feier geben wir einen Einblick in unser brandneues Connect Modul (Datenplattform). Release ist im Frühjahr 2021.

Wir sorgen für den Input, Sie für das leibliche Wohl. Wie es sich für ein weihnachtliches Event gehört, ist die Teilnahme nur mit Glühwein erlaubt, welchen Sie – wenn Sie mögen – einfach selbst mitbringen 😉

Sie haben an diesem Tag schon etwas vor? – Kein Problem. Melden Sie sich dennoch an, und Sie bekommen bei Nicht-Teilnahme den YouTube-Link, inklusive kompletter Aufzeichnung nachträglich zugeschickt.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.